• DE
  •  

Die Stiftung Mercator Schweiz fördert und initiiert Projekte für eine engagierte und weltoffene Gesellschaft, die allen Kindern und Jugendlichen gute Bildungschancen bietet und verantwortungsvoll mit der Umwelt umgeht. Im Zentrum steht die Förderung junger Menschen in der Schweiz.

Nachrichten

Aktuelle Mitteilung 22.9.2016

Offene Stelle: Projektmanager/in mit Schwerpunkt Bildungschancen (50-80%)

Zur Verstärkung ihres Teams sucht die Stiftung Mercator Schweiz ab Januar 2017 eine neue Kollegin oder einen neuen Kollegen als Projektmanager/in mit Schwerpunkt Bildungschancen (50-80%).

  Mehr
Aktuelle Mitteilung 20.9.2016

Walk-in Closet Schweiz: Herbstreihe zum Kleidertausch

In einem grossen, begehbaren Kleiderschrank können Interessierte gebrauchte Kleider tauschen - und dabei etwas Gutes für die Umwelt tun. Im Rahmen der Walk-in-Closet-Herbstreihe 2016 finden in sieben Schweizer Orten Kleidertauschbörsen statt.

  Mehr
Aktuelle Mitteilung 19.9.2016

Lehrgang 2017: Wissen für Solawi-Betriebe

Die Idee der solidarischen Landwirtschaft (Solawi) verbreitet sich. Ein Lehrgang vermittelt Wissen und Fähigkeiten, die auf Solawi-Betrieben relevant sind.

  Mehr
Aktuelle Mitteilung 15.9.2016

Quali-Tool: Schulungen in Zürich und Bern

Das Quali-Tool hilft dabei, die Leistungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit darzustellen, zu planen und zu bewerten. In Schulungen lernen Interessierte den Umgang mit dem Instrument.

  Mehr
Aktuelle Mitteilung 13.9.2016

Neues Buch: „Genug genügt. Mit Suffizienz zu einem guten Leben“

Drei Forscherinnen der Universität Bern zeigen in einem neuen Buch, wie ein suffizientes Leben aussehen kann – und was dieser Lebensstil für ein gutes Leben bedeutet.

  Mehr
Aktuelle Mitteilung 9.9.2016

Internationales Symposium zu Gentechnik und Landwirtschaft – jetzt anmelden

Um kritische Diskussionen über gentechnisch veränderte Pflanzen anzuregen, organisiert die Schweizer Allianz Gentechfrei das Symposium „GMO - 20 years of commercialisation“.

  Mehr