• DE
  •  

Fly mit Rückenwind

Jugendliche aus der 7. bis 9. Klasse engagieren sich für Kinder – und machen dabei wertvolle Erfahrungen fürs Leben.

Während eines Schuljahres arbeiten Jugendliche im Sozialprojekt „FLY mit Rückenwind“ mindestens zwei Stunden pro Woche in einem Kindergarten oder in einer Unterstufenklasse mit, betreuen die jüngeren Kinder und führen im Rahmen ihrer Möglichkeiten mit ihnen ein Projekt durch. Das Engagement ermöglicht es den Jugendlichen, ausserhalb des Schulunterrichts Sozial- und Selbstkompetenzen weiterzuentwickeln, die sie für einen Einstieg in die Berufswelt brauchen. FLY fördert die Bildungschancen der beteiligten Jugendlichen, ihr Engagement für die Gemeinschaft. Gleichzeitig baut es Brücken zwischen jungen Kindern und Jugendlichen.

Videocoaching und gemeinsame Reflexion

Das Sozialprojekt FLY ist ein Angebot der Schule und steht grundsätzlich allen Jugendlichen der 7. bis 9. Klasse offen. Es bietet aber auch jungen Menschen mit besonderen Bedürfnissen wie Verhaltensauffälligkeiten oder Schulprobleme eine Möglichkeit, sich zu bewähren und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu gewinnen. Die Jugendlichen werden in ihrem Einsatz mit einem Videocoaching begleitet, um noch wirksamer mit ihren Stärken und Ressourcen vertraut zu werden. Auch als Gruppe treffen sich die im Sozialprojekt engagierten Jugendlichen regelmässig: Sie werden auf ihre Einsätze vorbereitet und haben Gelegenheit, ihre Erfahrungen miteinander zu reflektieren. Das Sozialprojekt FLY wird von Fachpersonen des Vereins „FLY mit Rückenwind“ in interessierten Schulen eingeführt und während zwei Jahren begleitet. In der Schule koordiniert eine Projektleitung das Projekt.

Projektpartner

Der Verein ermöglicht es jungen Menschen, ihre sozialen und persönlichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Seine Projekte haben damit einen nachhaltigen Einfluss auf das Selbstbild der Jugendlichen, beugen Kompensationsverhalten vor oder helfen, dieses zu verändern.

Kontakt

Stiftung Mercator Schweiz
Lisa Radman
Projektmanagerin
+41 44 206 55 84
l.radman@stiftung-mercator.ch 


Themenbereich

Mitwirkung

Handlungsfeld

Engagement

Projektpartner

FLY mit Rückenwind

Förderbetrag

CHF 42'000

Förderlaufzeit

2016-2018