Die Stiftung Mercator Schweiz setzt sich für eine weltoffene und engagierte Gesellschaft ein, die verantwortungsvoll mit der Umwelt umgeht und jungen Menschen die Möglichkeit bietet, ihr Potenzial zu entfalten. Deshalb fördern und initiieren wir Projekte in den vier Themen Bildung, Verständigung, Mitwirkung und Umwelt.

Nachrichten

Aktuelle Mitteilung 16.7.2019

Vermittlung von Wissenschaft und Forschung

Die ScienceComm widmet sich Trends, Tools und Strategien der Wissenschaftskommunikation. Der zweitägige nationale Kongress findet im September 2019 in Biel statt.

  Mehr
Medienmitteilung 24.6.2019

Zehn Teams messen sich in nachhaltigem Reisen

Ein Sommer ohne Urlaub? Kaum vorstellbar. Doch in der heutigen Zeit soll er zumindest möglichst nachhaltig sein. Aber wie kann die Welt ohne Flugzeug entdeckt werden? Zehn Teams zeigen in der Reisechallenge «Join the Journey», wie sie ihren Urlaub möglichst nachhaltig gestalten und versuchen sich gegenseitig in ihrem CO2-Ausstoss zu unterbieten. Ob Mittelmeer, Schottland oder Gardasee: Alles ist möglich.

  Mehr
Aktuelle Mitteilung 14.6.2019

Einstellungen zu Religion und Vielfalt

Sind wir wirklich so offen oder so intolerant, wie wir meinen? «Mindprint» ist ein Tool von «Dialogue en Route» zur Selbsteinschätzung von Kompetenzen und Einstellungen im Zusammenhang mit Religion und Vielfalt, das zum Nachdenken anregen will.

  Mehr
Aktuelle Mitteilung 13.6.2019

Städtebau-Stammtisch «Das Quartier + seine Schule»

Die Stadt Zürich wird in den nächsten Jahrzehnten um rund 100’000 Einwohnerinnen wachsen. Aus Sicht der Bildung gilt es dieses Wachstum zu nutzen, um die je nach Quartier noch immer schwach ausgeprägte Chancengleichheit in der Bildung von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Eine Tagung vertieft das Thema.

  Mehr
Medienmitteilung 10.5.2019

Startchancen der Kinder verbessern

Die Bildungsdirektion Kanton Zürich will die sprachliche Entwicklung von Kindern bis vier Jahre stärken. Regierungsrätin Silvia Steiner hat heute Kurzfilme und Weiterbildungsangebote zur Stärkung der frühen Sprachbildung präsentiert.

  Mehr
Medienmitteilung 10.5.2019

Jahreskonferenz des SDSN Switzerland

Die Schweiz hat sich verpflichtet, die nachhaltigen Entwicklungsziele der UNO bis 2030 zu erreichen. Bei der Umsetzung aber harzt es. Deshalb kurbelt SDSN Switzerland zusammen mit über hundert „Pionieren des Wandels“ aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft die Diskussion an, wie eine nachhaltige Zukunft der Schweiz gestaltet werden soll.

  Mehr