Die Stiftung Mercator Schweiz setzt sich für eine weltoffene und engagierte Gesellschaft ein, die verantwortungsvoll mit der Umwelt umgeht und allen jungen Menschen die Möglichkeit bietet, ihr Potenzial zu entfalten. Deshalb fördern und initiieren wir Projekte in den vier Themen Bildung, Verständigung, Mitwirkung und Umwelt.

Nachrichten

Aktuelle Mitteilung 11.2.2019

Care Leaver in der Schweiz: Anregungen für die Praxis

Die Projekte «Übergang in die Selbständigkeit – die Perspektive von Pflegekindern und Fachpersonen» der ZHAW und «Care Leaver erforschen Leaving Care» der FHNW beschäftigen sich mit dem Bedürfnissen von jungen Erwachsenen, die aus dem Heim oder der Pflegefamilie ausziehen. Gemeinsam organisieren die Verantwortlichen eine Fachtagung.

  Mehr
Medienmitteilung 11.2.2019

Der Prophet in der Literatur: Nedim Gürsel wird Dürrenmatt Gastprofessor in Bern

Als elfter «Friedrich Dürrenmatt Gastprofessor für Weltliteratur» unterrichtet der türkische Schriftsteller Nedim Gürsel im Frühjahr 2019 an der Universität Bern. Er bietet ein wöchentliches Seminar zur Rolle der Religion, insbesondere des Islams, in der zeitgenössischen Literatur an.

  Mehr
Aktuelle Mitteilung 5.2.2019

Die ganze Wahrheit im Gespräch

Was ist wahr und was nicht? Wo fängt die Lüge an, wo geht sie zu weit? Das Stapferhaus organisiert begleitend zu seiner Ausstellung «FAKE. Die ganze Wahrheit» zwei Veranstaltungsreihen mit einem vielfältigen Programm.

  Mehr
Medienmitteilung 1.2.2019

Trotz sinkender Asylzahlen – Anteil von Asylgesuchen von Kindern steigt

Während die Zahl der Asylgesuche 2018 im Vergleich zum Vorjahr abgenommen hat, ist der Anteil an Asylgesuchen von Kindern und minderjährigen Jugendlichen weiter angestiegen. Gleichzeitig erhöhte sich die Schutzquote bei Minderjährigen gegenüber 2017 von 80 auf 85 Prozent. Dies zeigt eine spezifische Auswertung der Asylstatistik 2018 des Bundes durch die Kinderrechtsorganisation Save the Children Schweiz.

  Mehr
Medienmitteilung 31.1.2019

saftig und würzig – Nachhaltig Kochen mit Kanal K und der Bezirksschule Wohlen

Mit dem Radio-/Podcast-Projekt «saftig & würzig» vermittelt Kanal K das Thema Nachhaltigkeit in der Küche an Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren. Das Pilotprojekt fand im Hauswirtschaftsunterricht der Klasse 1b an der Bezirksschule Wohlen statt. Ein Einblick.

  Mehr
Medienmitteilung 22.1.2019

Weltliteratur in Bern: Die Friedrich Dürrenmatt Gastprofessur wird weitergeführt

Nach einer erfolgreichen fünfjährigen Pilotphase wird die Friedrich Dürrenmatt Gastprofessur für Weltliteratur am Walter Benjamin Kolleg der Universität Bern weitergeführt. Die Stiftung Mercator Schweiz sowie die Burgergemeinde Bern fördern das Projekt massgeblich. Aus der Gastprofessur entstehen nachhaltige Verbindungen und Projekte wie etwa das Bernbuch mit David Wagner.

  Mehr