Global Youth Summit 2016: Jetzt bewerben!

Aktuelle Mitteilung
22.3.2016

60 motivierte Jugendliche aus aller Welt kommen im Juli 2016 am Global Youth Summit in der Schweiz zusammen. Ihr Ziel: Mit eigenen Projekten möchten sie globalen Herausforderungen begegnen.

Kampf gegen Klimawandel und Armut, Sicherung der Welternährung, Schutz der natürlichen Ressourcen: Nachhaltigkeitsfragen beschäftigen uns weltweit. Das internationale Jugendnetzwerk „Global Changemakers“ motiviert Jugendliche, mit eigenen Initiativen gesellschaftliche Veränderungen anzustossen. Am „Global Youth Summit“ vom 24. bis 30. Juli 2016 kommen mit Unterstützung der Stiftung Mercator Schweiz 60 Jugendliche aus aller Welt erstmals in der Schweiz zusammen, um Lösungen für globale Herausforderungen zu suchen.

Verwirklichung eigener Ideen

Während einer arbeitsreichen Woche tauschen sich die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer über Erfahrungen und Strategien aus. Experten aus Wirtschaft, Politik und internationaler Zusammenarbeit leiten abwechslungsreiche Workshops. Nach der Konferenz kehren die Jugendlichen mit neu gewonnenen Kenntnissen, erweiterten Netzwerken und einem gestärkten Selbstvertrauen in ihre Heimatländer zurück, um ihre Ideen zu verwirklichen. Wer das Training absolviert hat, wird ins Global-Changemakers-Netzwerk eingebettet, und kann sich für eine Finanzierung seiner Projektidee bewerben. Das Netzwerk hat bisher über 280 von Jugendlichen geleitete Projekte realisiert. Wer am Global Youth Summit teilnehmen möchte, kann sich bis zum 31. März 2016 bewerben. Teilnehmende müssen zwischen 18 und 23 Jahre alt sein.

Mehr Informationen

www.global-changemakers.net/events.html 

Kontakt

Global Changemakers
Katherine Hermanns
+41 43 5341725
katherine@global-changemakers.net

Stiftung Mercator Schweiz
Olivia Höhener
Projektmanagerin
+41 44 206 55 86
o.hoehener@stiftung-mercator.ch