• DE
  •  

Stiftung sucht Wissens- und Prozessmanager/in (80%)

Aktuelle Mitteilung
12.2.2018

Zur Verstärkung ihres Teams sucht die Stiftung Mercator Schweiz ab sofort oder nach Vereinbarung eine neue Kollegin oder einen neuen Kollegen als Wissens- und Prozessmanager (80%).

Die Stiftung Mercator Schweiz setzt sich für eine engagierte und weltoffene Gesellschaft ein, die verantwortungsvoll mit der Umwelt umgeht und allen Kindern und Jugendlichen in der Schweiz gute Bildungschancen bietet. Dafür initiiert sie Projekte und fördert Vorhaben von Organisationen und Institutionen, die dieselben Ziele verfolgen. Die Stiftung ermöglicht Wissenschafts- und Praxisprojekte, stärkt Organisationen in ihrer Entwicklung und sorgt dafür, dass Erfahrungen und Erkenntnisse verbreitet werden. Im Zentrum ihrer Arbeit steht die Förderung junger Menschen in der Schweiz. 

Aufgaben als Wissens- und Prozessmanager/in

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine neue Kollegin oder einen neuen Kollegen als Wissens- und Prozessmanager/in (80%). Als Stelleninhaber/in werden Sie das Wissen im Team und bei den Projektpartnern der Stiftung vernetzen und Erkenntnisse nutzbar machen. Sie werden dazu beitragen, das gegenseitige Lernen im Arbeitsalltag zu fördern und die Stiftung Mercator Schweiz in ihren Themenfeldern weiterzuentwickeln. Sie unterstützen die Geschäftsleitung in den dazu notwendigen Steuerungs- und Strategieprozessen. Dazu gehören insbesondere:

  • Wissensmanagement: Ausbau und Weiterentwicklung der stiftungseigenen Instrumente und Methoden zum Erfahrungsaustausch und zur Nutzbarmachung von Erkenntnissen aus geförderten Projekten; Betreuung der stiftungsinternen Kollaborationsplattform 
  • Kommunikation von Projektergebnissen: Entwicklung, Ausbau und Pflege von geeigneten Instrumenten und Methoden zum Wissenstransfer von Projektergebnissen im Netzwerk der Stiftung und an eine interessierte Öffentlichkeit; diesbezügliche Beratung der Projektmanager und der Projektpartner
  • Veranstaltungen: Konzeption, Durchführung und Moderation von Veranstaltungen wie Roundtables oder Workshops zu Themen unserer Stiftungsarbeit
  • Steuerungs- und Strategieprozesse: Unterstützung der Geschäftsleitung in der Weiterentwicklung der Planungs-, Controlling- und Evaluationsinstrumente der Stiftung sowie bei der Optimierung der internen Abläufe und Prozesse
  • Netzwerkpflege: Regelmässige Kontaktpflege mit Projektpartnern und Experten; Teilnahme an Vernetzungsveranstaltungen; Repräsentieren der Stiftung Mercator Schweiz an projekt- oder stiftungsbezogenen Veranstaltungen 

Kenntnisse und Voraussetungen

  • Hochschulabschluss oder ähnlich qualifizierte Ausbildung
  • Berufserfahrung im Wissensmanagement; Erfahrung in der Kommunikation von Vorteil 
  • Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement, Evaluation und Controlling
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kollaborationssoftware und Datenbanken 
  • Erfahrung im konzeptionellen und strategischen Arbeiten
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise, gute Auftrittskompetenz

Sie sind eine unkomplizierte, vielseitige und kommunikative Persönlichkeit, ein/e Teamplayer/in mit hoher Eigenverantwortung und Offenheit. Sie haben Freude sowohl am kreativen als auch am analytischen Denken und kritischen Hinterfragen. Dabei beschreiten Sie gern auch neue Wege. Sie können sich mündlich und schriftlich sehr gut ausdrücken und bringen Englisch- und Französischkenntnisse mit. Sie interessieren sich für die Themen unserer Stiftungsarbeit. Wenn Sie darüber hinaus über eine rasche Auffassungsgabe und eine speditive und systematische Arbeitsweise verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem von Wertschätzung geprägten Team.

Bewerbungen bis zum 9. März 2018

Wir freuen uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen inklusive Arbeits- und Ausbildungszeugnisse bis am 9. März 2018 ausschliesslich online auf Kampajobs. Bitte laden Sie Ihr vollständiges Dossier zusammengefasst in einem PDF-Dokument hoch. Für Auskünfte wenden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch an Christoph Bossart.

Projektpartner

Stiftung Mercator Schweiz
Christoph Bossart
Wirkung und Prozesse
+41 44 206 55 92
c.bossart@stiftung-mercator.ch