Verantwortliche.r Klima, Fokus Ernährungssystem (80%)

Offene Stellen
11.6.2021

Die Stiftung Mercator Schweiz möchte die Zukunft mitgestalten. Dafür entwickeln, erproben und verbreiten wir zusammen mit unseren Partner.innen Ideen zur Lösung gesellschaftlicher und ökologischer Herausforderungen. Wir initiieren und fördern wegweisende Projekte, stärken zivilgesellschaftliche Organisationen, schmieden und unterstützen breite Allianzen, um gemeinsam Entwicklungen für eine offene, gerechte und ökologisch nachhaltige Gesellschaft anzustossen.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir per 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung

eine.n Verantwortliche.n Klima, Fokus Ernährungssystem (80%)

Im Juli 2021 starten wir unsere neue Strategie. Im Bereich Umwelt werden wir uns dafür einsetzen, dass die Gesellschaft die Grenzen der planetaren Belastbarkeit respektiert. Unter anderem engagieren wir uns für ein klima- und biodiversitätsverträgliches Ernährungssystem. Wir möchten Rahmenbedingungen mitgestalten, die zukunftsfähige Ernährungsstile begünstigen und allen Menschen Zugang zu nachhaltiger Nahrung ermöglichen.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Strategie: Ausloten und Realisieren passender Massnahmen zur Erreichung der Stiftungsziele; Weiterentwicklung der Stiftungsaktivitäten und inhaltlichen Strategie im Bereich Umwelt; Austausch mit und Vernetzung von relevanten Akteur.innen des Ernährungssystems aus Zivilgesellschaft, Forschung, Politik und Wirtschaft
  • Projektbeurteilung und -begleitung: Prüfung von Förderanfragen, Beratung im Antragsprozess, Begleitung und Evaluation von geförderten Projekten im Schwerpunkt Ernährung und ggf. in weiteren Stiftungsthemen
  • Entwicklung, Initiierung, und Realisierung stiftungseigener Vorhaben: Umsetzung der Strategie durch zielgerichtete Stiftungsaktivitäten in Ergänzung zu Förderprojekten; Initiieren von Multistakeholder-Prozessen zur Transformation des Ernährungssystems
  • Kommunikation: Wissenssicherung und -transfer im Team und im Netzwerk; Aufbereitung von Inhalten des verantworteten Themenbereichs für die externe Kommunikation; Teilnahme an Veranstaltungen und aktive Vertretung der Stiftung nach aussen
  • Themenübergreifende Zusammenarbeit: Weiterentwicklung der Gesamtstrategie der Stiftung; Zusammenarbeit mit Kolleg.innen aus anderen Schwerpunkten im Rahmen von themenübergreifenden Vorhaben

Für diese vielseitigen Aufgaben suchen wir eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einer vernetzten und strategischen Denk- und Arbeitsweise. Sie sind konzeptionell versiert und können komplexe Sachverhalte verständlich auf den Punkt bringen. Sie verfügen über einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung mit Bezug zu Umwelt- und Transformationsthemen und bringen fundiertes Wissen rund um Klima, Biodiversität und Ernährungssysteme mit. Sie haben eine Affinität zu (agrar-)politischen Themen, Freude an kollaborativen Arbeitsweisen und sind gern am Puls der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen. Neben einem stilsicheren Deutsch bringen Sie gute Englisch- und idealerweise auch gute Französischkenntnisse mit.

Haben Sie Lust, sich gemeinsam mit uns und unserem Netzwerk für die gesellschaftliche Transformation einzusetzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@kampahire.ch. Wir bieten Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team sowie zeitgemässe Arbeitsbedingungen im Zentrum von Zürich.

Kontakt

Stiftung Mercator Schweiz
Katia Weibel
stv. Geschäftsführerin
+41 44 206 55 89
k.weibel@stiftung-mercator.ch