Hackathon #VersusVirus

Der Hackathon #VersusVirus sucht vom 3. bis zum 5. April 2020 mutige und innovative Ideen, die der Schweiz dabei helfen, solidarisch zu sein und gestärkt aus der Corona-Krise hervorzugehen.

#VersusVirus ist ein schweizweiter virtueller Hackathon unter dem Patronat des Eidgenössischen Departement des Innern (EDI). Der Hackathon nutzt die kollektive Intelligenz der Bevölkerung, von Forschenden, Expertinnen und Technologiespezialisten, um frische Ideen und Lösungen für den Umgang mit und gegen das Coronavirus zu entwickeln. Während 48 Stunden arbeiten Menschen aus der ganzen Schweiz mit unterschiedlichem Hintergrund zusammen, um Lösungen für die Herausforderungen zu finden, denen wir heute oder in Zukunft in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen gegenüberstehen.

Mehr als 4500 Hacker aus der ganzen Welt haben Anfang April am #VersusVirus-Hackathon teilgenommen und 192 innovative Lösungen zur Bewältigung aktueller Herausforderungen mit COVID19 entwickelt.